Inspiration

Wissenswertes

Wissen ist die Summe aller Kenntnisse und Erfahrungen

Ich bin vielseitig interessiert und informiere mich auf verschiedenen Wegen, wenn mir ein Thema begegnet. Manches ist für mich stimmig, manches nicht. Manches kann ich aufgrund eigener Erfahrung bestätigen – manchmal nicht sofort, sondern erst viel später, je nachdem, wie weit mein Bewusstsein fortgeschritten ist. Mit manchem fühle ich mich wohl, mit manchem nicht.

Jeder geht seinen eigenen Weg und urteilt aufgrund eigener Erfahrungen und Erkenntnisse.

Unter den folgenden Navigationspunkten gebe ich das an Sie und dich weiter, was für mich bedeutungsvoll ist. Vielleicht dient es Ihnen und dir als Inspiration.

 

Mithelfen

Mit allem was wir tun, um zum Wohle aller Lebewesen beizutragen, ermöglichen wir uns und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft. Ich helfe sowohl durch materielle Unterstützung, als auch durch meine Arbeit mit mir und anderen.

Ich würde mich freuen, Sie und dich dazu zu gewinnen, sich an diesen oder auch an anderen Hilfsprojekten zu beteiligen.

Weltenheilung

In unserer heutigen Zeit gibt es sehr viele Menschen, die persönlich oder auf energetische Art und Weise allein oder mit anderen zusammen zur Erdheilung beitragen. Das wirkt sich auch auf uns selbst aus.

Mein Anliegen ist, die Kraft unserer liebevollen Gedanken und guten Gefühle zu unserem Wohl und aller Lebewesen einzusetzen, dass sich Frieden in uns und in der Welt entfalten kann.

Ich lade ich Sie und dich herzlich ein, an jedem ersten Sonntag im Monat, um 19 h auf verschiedenen Wegen Gutes zu tun.

Gerne rufe ich auch Sie und dich mit einer Erinnerungsmail zur Weltenheilung auf. Hier informiere ich auch darüber, was ich vorhabe. Darüber hinaus biete ich einen persönlichen Lichtdienst an für Menschen oder andere Lebewesen, wenn ich von Ihnen und dir eine Aufforderung bekomme. Ich arbeite mit reiner Energie oder anderen genesungsfördernden Ritualen.

Vielen herzlichen Dank für Ihr und dein Mithelfen.

 

Stiftung AUSWEGE

Die Stiftung AUSWEGE www.stiftung-auswege.de ermöglicht chronisch kranken und austherapierten Kindern und Erwachsenen auf anderen Wegen noch Lebensqualität zu erfahren. Daran darf ich durch meine Arbeit mitwirken https://ivh.stiftung-auswege.de/heiler-deutschland/item/64850-schaafheim-haase-regine.html?category_id=11

 

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr

Durch meine Hospizarbeit, in meiner Beraterpraxis und im Freundeskreis komme ich immer wieder mit Krebserkrankungen in Berührung. Seit Mai 2017 bin ich Mitglied in dieser Gesellschaft, weil sie  betroffenen Menschen Hilfe anbietet und das Thema Krebs ganzheitlich betrachtet. Weitere Informationen gibt es unter www.biokrebs.de

Kinderglück

Bernd Krispin und seine Familie haben die Stiftung ‚Kinderglück Dortmund e.V.‘ gegründet. Sie und ein großes Team von Helfern leisten mit Herz und Verstand eine wunderbare Arbeit. Die Spenden kommen in nahezu voller Höhe den Kindern zugute. Ich habe Bernd Krispin und die Künstlerin Angelika Nimptsch persönlich kennengelernt. Der Reinerlös ihrer Bilder fließt der Stiftung zu. Weitere Informationen gibt es unter https://www.stiftung-kinderglueck.de/

 

KLuW e.V.

Seit März 2016 bin ich Mitglied im Dortmunder Verein ‚Konstantes Lernen und Wachsen e.V.‘. www.kluw-ev.de

Auf der Internetseite des Vereins ist unter Verein zu lesen: … „Erfahrungs- und Kulturaustausch bilden das Kernstück vom KLuW. Wir begegnen uns auf Augenhöhe mit Humor und Herzenswärme. Kunst-, Kultur- und Bildungsarbeit für junge und alte Menschen und Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrungen.“ …

Mir gefallen das Konzept und die Projekte des Vereins,  besonders aber die Offenheit, Warmherzigkeit und der vorurteilsfreie Umgang miteinander.

 

Soroptimist International Darmstadt

Ich bin seit 1992 im weltweit tätigen Frauennetzwerk Soroptimist International (SI) Mitglied im Club Darmstadt.

Die Frauenserviceorganisation versteht sich als weltweite Stimme für Frauen und setzt sich damit hauptsächlich materiell und immateriell für Frauen betreffende Themen ein. Das Motto lautet Bewusstmachen – Bekennen – Bewegen.

Wir vom Club Darmstadt engagieren uns darüber hinaus für die Verbesserung der Lebensumstände von Menschen in Darmstadt und im Landkreis. Weitere Informationen gibt es unter www.clubdarmstadt.soroptimist.de.

Energiebilder

Bilder tragen mit ihren Informationen zu unserer Heilung bei. Wir können die Heilkraft von Bildern nutzen, um Unbewusstes bewusst zu heilen, ohne dass wir daran beispielsweise therapeutisch arbeiten müssen.

Wir klicken einfach zur Vergrößerung auf das gewünschte Bild, betrachten es und bitten dabei darum, dass die Informationen des Bildes in uns zu unserem Wohle wirken sollen. Dann bitten wir unseren Körper, unsere Seele und unsere Gedanken das anzunehmen, was gut für sie ist.  Zum Schluss bedanken wir uns für die Befreiung, segnen uns und lächeln uns zu.

Sensitive Menschen spüren wahrscheinlich direkt die Wirkung.

 

 

Erkenntnisse

Jedes positive oder uns belastende Erlebnis dient unserer Weiterentwicklung, unserer Heilung.

Auf meinem Selbstheilungsweg habe ich viele Schmerzen, Kummer, Sorgen und Ängste erlebt, für die ich dankbar bin. Denn alles, was nach außen geht, tut innen nicht mehr weh, kann bearbeitet werden. Wann immer es mir nicht gut ging oder heute geht, praktizierte ich auch die Energiearbeit in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt an.

Mein Wissen und meine Erfahrungen beschreibe ich auf dieser Seite und werden von mir meinem jeweiligen Erkenntnisstand angepasst. Ich lade Sie und dich ein, vielleicht noch Unbekanntes auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu machen.

Für Ergänzungen, Fragen oder Anregungen stehe ich gerne telefonisch, persönlich oder schriftlich zur Verfügung.

A B C D

 

E G H K

 

L O S V

 

W Z

Kaufangebot

Ein Geschenk von Herzen gegeben, ist immer eine Freude, die uns manchmal sogar beflügelt.

Gutschein

Gutschein

Einer lieben Person die Möglichkeit eröffnen, für sich selbst Gutes zu tun und damit zu mehr Kraft, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Zuversicht und persönlichem Wohlbefinden zu kommen, gibt uns ein gutes Gefühl.

Jede Leistung ist als Geschenk geeignet. Der Gutschein ist unbegrenzt gültig. Der niedrigste Geschenkwert beträgt 17 Euro für 30 Minuten.

 

Heilende Handlungen

Neben den heilenden Affirmationen habe ich für die eigene Arbeit ein weiteres Kartenset mit 14 von an mir selbst erprobten heilenden Handlungen und einem Begleitheft mit weiteren Informationen und Anwendungsmöglichkeiten erstellt. Jede Karte bietet mehrere Aktivitäten unserem Körper, unserem Geist und unserer Seele Gutes zu tun, beispielsweise zu den Themen Belastungen auflösen, Füllen, Körperbewegungen, Persönlichkeitsentfaltung, Reinigung, Schutz, Vergangenheit verabschieden. Die Aufmachung ist auch hier bei jeder Karte gleich – die Vorderseite so wie abgebildet, die Rückseite dunkelblau mit dem Zeichen ‚Kobra‘ und einem Impulswort.

Auch dieses Kartenset kann käuflich von mir erworben werden.

Merken

Heilende Affirmationen

Ich setze bei der Arbeit mit mir sehr oft Affirmationen ein und erfahre die wunderbare Wirkung am eigenen Körper. Das hat mich dazu veranlasst ein Kartenset mit 55 heilenden Affirmationen und einer Blankokarte für eine selbst formulierte Affirmation sowie einem Begleitheft mit weiteren Informationen und Empfehlungen zur Nutzung entwickeln und erstellen zu lassen. Die Aufmachung ist bei jeder Karte gleich – die Vorderseite so wie abgebildet, die Rückseite ist türkis mit dem Zeichen ‚Kosmos‘ und einem Impulswort.

Diese eignen sich auch gut als Geschenk und können auf Anfrage von mir käuflich erworben werden.

Die abgebildete Affirmation „Heilende Energie durchströmt meine Wirbelsäule“ unterstützt unsere Wirbelsäule und damit alle Organe und Systeme ihre Funktionen voll entfalten zu können, indem wir in Gedanken oder laut darum bitten, dass die heilende Energie durch unsere Wirbelsäule strömt. Dabei können wir die Augen schließen, unsere Aufmerksamkeit auf unsere Wirbelsäule lenken und sie wahrnehmen.

 

Pendelkartensammlung

Ich habe mit meiner Designerin zusammen achtzehn Pendelkarten beispielsweise zur Arbeit mit Bach-Blüten, mit den Chakras, mit Farben, mit Gefühlen, mit Mineralien, mit den Organen, mit Schüßler Salzen oder mit der Wirbelsäule sowie Wege zur Entfaltung, eine Buchstaben-, Zahlen- und Zeitenkarte erstellt. Mögliche Fragen, Erklärungen und Empfehlungen ergänzen die Pendelkartensammlung.

Die Pendelkartensammlung kann von mir käuflich erworben werden.

Die Mineralienkarte ist als Beispiel hier dargestellt.

Merken

Merken

Wohlfühlort

Mitten im Calandamassiv, im Tamintal liegt auf 916 m Höhe auf dem Sonnenplateau über Bad Ragaz das Bergdorf Valens/St. Gallen.

Im Quadern Park, Haus C, vermiete ich meine im Erdgeschoss liegende helle freundliche komplett ausgestattete Zweizimmer-Ferienwohnung (4 Sterne – Holiday Comfort). Sie ist rollstuhlgerecht eingerichtet, hat WLAN-Anschluss und bietet viel Platz für zwei Personen. Eine dritte Person könnte als Gast auch übernachten. Der Blick geht vom Balkon aus weit in das Tal hinein.

Im Sommer laden viele Wanderwege ein, die Natur mit ihrer viefältigen Blumen- und Tierwelt zu genießen, zur Ruhe, zum Frieden zu kommen und Kraft zu tanken. Auf dem in unmittelbarer Nähe liegenden Hausberg Pizol ist es im Winter gut möglich Ski zu fahren. Sehr schnell sind andere Ausflugsgebiete wie Arosa, Davos, Laax oder St. Moritz zu erreichen.

Der Dorfladen im Haus B bietet eine Vielfalt an frischen Produkten an. Ein Einkaufszentrum liegt etwa 10 KM von Valens entfernt. Im Bad in der Klinik erfrischt das angenehme Thermalwasser aus der Taminaschlucht. Und auch ein Saunabesuch dort trägt zum Wohlbefinden bei.

Das Tagespreis beträgt 100 CHF. Für die Abschlussreinigung sind 100 CHF und für die Wäsche pro Person 25 CHF zu entrichten. Gerne gebe ich weitere Informationen.

Ich freue mich auf Ihre und deine Anfrage.

Netzwerk

Mit den Personen und Organisationen fühle ich mich verbunden und vernetze mich gerne mit ihnen. Für weitere Informationen einfach auf die Internetadresse klicken.

Viel Spaß beim Stöbern.

Renate Baumeister

Renate malt wunderschöne Seelenbilder. Einige davon inspirieren mich bei meiner Arbeit.

www.renate-baumeister.de

 

Petra Dobbert

Petra Dobbert arbeitet in Dortmund. Unter ihren Händen kann ich mich so richtig bei der Wohlfühlmassage fallen lassen und entspannen.

www.petra-dobbert.de

 

Gabriele Leonardy

Gabriele Leonardy ist eine begnadete Künstlerin, die Seelenbilder auf Seide umsetzt.

https://gabrieleleonardy.de/

 

Iris Merlino

Iris Merlino hat das wunderbare Buch „Reisen zu den Tempeln des Lichts“ geschrieben und die Bilder dazu gemalt. Ihr Mann Giuseppe hat zu jedem Lichttempel Musikstücke auf 3 CD’s erstellt. Gehen wir in die Stille und verbinden uns mit der Kraft des Tempels, erfahren wir die Energie, die Informationen, die von ihnen ausgeht.

http://www.iris-merlino.de/

DGPP

Die Deutsche Gesellschaft für Transkulturelle und Positive Psychotherapie e.V. (DGPP), in der ich Mitglied bin, ist eine weltweit tätige Organisation. Sie trägt unter anderem dazu bei, die von Prof. Dr. Nossrat Peseschkian begründete Positive Psychotherapie weiter zu verbreiten.

https://dgpp.positum.org/

 

innovision

Mein Schweizer Freund Erich Gnehm war Inhaber der Innovision AG. Unsere Freundschaft besteht schon seit 1987. Erichs Menschenbild und das der Innovision ist geprägt von Offenheit, Respekt und Vertrauen. Diese Werte fließen nicht nur in den Trainings ein, sondern, hier kann ich nur für Erich sprechen – sie werden von ihm auch gelebt. Erich hat mir immer mehr zugetraut als ich selbst und hat mir Trainingserfahrungen ermöglicht. Er und seine Familie begleiten mich auf wunderbare Weise.

http://www.innovision.ch/

Literaturliste

Die Literaturliste umfasst Literatur zu meinem Leistungsspektrum und Literatur, die ich persönlich sehr interessant finde und die mein Wissen erweitert hat.