Wille

Beratung

Hilfe zur Selbsthilfe erhalten

Manchmal drehen sich unsere Gedanken über belastende Erlebnisse, Sorgen im Kreise, beispielsweise die Angst bei einer Krebsdiagnose zu sterben oder ein zwischenmenschlicher Konflikt mit Familienangehörigen, im Freundeskreis oder im Berufsleben bedrückt uns, entzieht uns Kraft.

Wenn wir allein die Situationen nicht mehr bewältigen können und das Leid immer größer wird, dürfen wir Hilfe von vertrauten oder neutralen Personen annehmen, um Auswege aus dem Gedankenkarussel zu finden und entweder zu lernen mit den Situationen umzugehen oder nach Lösungen zu suchen, die sie beenden.

Ich verstehe Beratung als Begleitung, um Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Wege zur Entfaltung

Mögliche Wege sind beispielsweise:

  • Standortbestimmung: Wo stehe ich – wo will ich hin?
  • Konfliktlösungsstrategien.
  • Kommunikationstechniken zum Führen von sachlichen und eindeutigen Gesprächen.
  • Wege für beispielsweise Paare, Familien oder Führungskräfte zum partnerschaftlichen Miteinander.
  • Selbst- und Fremdbildanalyse: Wie sehe ich mich – wie wirke ich auf andere? Was will ich verändern?
  • Erarbeitung eines Fähigkeitsprofils.
  • Rei Ki und andere Energie-/Seelenarbeit.
  • Auflösung der belastenden Vergangenheit während der Rückführung in frühere Leben.
  • Wege, die zur inneren Mitte führen.
  • Dem inneren Kind begegnen und verletzte Anteile erlösen.
  • Themenaufstellungen
  • Mit der Vorstellungskraft arbeiten, beispielsweise mit Erlebnisimaginationen.

Die Übungen sind einfach und können gut im Alltag eingesetzt werden.

Mögliche Beratungsthemen

Persönlichkeitsentfaltung

Es geht darum, die Qualitäten Ihrer und deiner Stärken und Schwächen zu erkennen und anzunehmen sowie die Stärken auszubauen, verborgene Talente ans Tageslicht zu holen und darum, wie sie für ein erfülltes Leben eingesetzt werden können.

Gleichgewichtigkeit

Es geht darum, das Ungleichgewicht in allen Lebensbereichen sowie im Körper, in den Gedanken und in der Seele zu erkennen und darum, wie die Balance hergestellt werden kann.

Vergangenheit erlösen

Es geht darum, die Belastungen Ihrer und deiner  Vergangenheit zu bearbeiten, sie zu harmonisieren oder aufzulösen.

Wenn eine Rückführung gewünscht wird, sind zwei bis drei Zeitstunden einzuplanen. Die Kosten betragen 125,00 Euro, einschließlich eines Kurzprotokolls.

Vergebung

Es geht um die Verarbeitung von Ereignissen, die zu Schmerzen und Verletzungen geführt haben und um Versöhnung, in erster Linie mit sich selbst.

Stimmige Kommunikation

Es geht um gute, wertschätzende Kommunikation, die Bedeutung von Gestik und Mimik, um die Macht der Worte und um die Umsetzung in den Alltag.

Konfliktlösung

Es geht darum, vorhandene Konflikte in sich selbst und im Außen zu bearbeiten, so dass ein entspannteres Leben möglich ist.

Selbst-Bewusst-Sein

Es geht darum, sich selbst bewusst zu werden, zu erkennen, wer ich sein möchte, wie ich zu mir stehen und meinen Weg gehen kann sowie darum, die Selbstliebe, den Selbstwert auszubauen, Ängste abzubauen und Sehn-Sucht gemäß vorhandener eigener Möglichkeiten zu erfüllen.

Neubeginn

Es geht darum, nicht verarbeitete Verluste und Trennungen jeglicher Art, die oft Ängste, Hass, Hoffnungslosigkeit, Trauer, Verzweiflung, Wut oder Zweifel erzeugen, loszulassen und liebvoll zu verabschieden.

Kosten

Wenn nicht anders bei den Leistungen angegeben, berechne ich bei Privatpersonen für eine Zeitstunde 40,40 Euro und für zwei Zeitstunden 71,00 Euro. Dasselbe gilt auch für eine telefonische Beratung.

Bei Besuchen zu Hause betragen die Fahrtkosten zusätzlich zur Fahrzeit 0,35 Euro für jeden gefahrenen Kilometer. Bei Firmen erhebe ich einen anderen Kostensatz, der bei mir anzufragen ist.