Entfaltung

Meine Philosophie

Mit allen Sinnen wahrnehmen

Meine Lebensmotto ist, ein sinnvolles und erfülltes Leben zu leben, Freude, Wohlbefinden und Ausgeglichenheit erfahren.

Meine Motivation ist Menschen dabei zu fördern, ihr Leben mit Höhen und Tiefen sinnerfüllt leben zu können.

Was uns unterstützt

Ein erfülltes und ausgeglichenes Leben haben wir, wenn wir

  • uns selbst er-kennen, verstehen und uns so annehmen, wie wir sind.
  • uns auch selbst Gutes tun.
  • unsere Fähigkeiten kennen, sie nutzen und ausbauen sowie neue Talente entdecken.
  • mit allen Sinnen aufmerksam wahrnehmen – fühlen, hören, riechen, schmecken und sehen.

Was uns dabei hilft ist, dass wir

  • unbewusstes Leid ins Bewusstsein zur Bearbeitung holen.
  • achtsam und sorgfältig mit uns selbst und anderen Lebewesen umgehen sowie zu unserem und ihrem Wachstum in Liebe beitragen.
  • dem Denken eine andere Richtung geben – den Blickwinkel erweitern.
  • unser Leben durch interessante Betätigungen, Ausbau unseres Wissen und angenehme Begegnungen bereichern.

Meine Arbeitsweise

Ich verbinde Beratung mit Energiearbeit dort, wo es gewünscht wird und wo es sinnvoll erscheint. Durch Energiearbeit lösen wir in unserem Energiesystem Energiestaus auf; und durch die Beratung können die Ursachen und Muster, die zu Denk- und Verhaltensweisen führen und geführt haben erkannt und an neue Situationen angepasst werden.

Mein Vorgehen und meine Informationen beruhen auf mein Wissen, meinen Erfahrungen und aktuellen Er-Kenntnissen.

Weil das für mich das Beschriebene auf diesen Seiten genauso gilt, spreche in meinen Ausführungen von „wir“.

Mein Selbstverständnis

Vertrauen bildet die Basis für die gemeinsame Arbeit.

Mein berufliches und privates Leben ist bestimmt von verantwortungsvollem Denken und Handeln gegenüber allem Leben.

  • Ich verstehe mich als Begleiterin, Mentorin und Coach.
  • Ich respektiere und achte die Menschen.
  • Ich bilde mir ein eigenes Urteil.
  • Ich toleriere andere Erfahrungen, Einstellungen und Verhaltensweisen.
  • Ich respektiere die Wahlmöglichkeit, die Urteils- und Entscheidungsfähigkeit der Menschen.
  • Ich baue auf vorhandenem Wissen und Erfahrungen sowie Fähigkeiten auf.
  • Ich würdige das mir entgegengebrachte Vertrauen und wahre die Schweigepflicht.
  • Ich suche und pflege den Austausch mit anderen fähigen Menschen und arbeite situationsbedingt mit ihnen zusammen.
  • Ich baue mein Wissen und meine Fähigkeiten aus.
  • Ich bekenne mich zu meinen Grenzen.

Mein Angebot ist eine Ergänzung zur klassischen Schulmedizin, zur Psychologie oder anderen Heilbehandlungen.