Anmeldung

Mithelfen

Einzelarbeit addiert, Zusammenarbeit multipliziert.

Mit allem was wir tun, um zum Wohle aller Lebewesen beizutragen, ermöglichen wir uns und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft. Ich helfe sowohl durch materielle Unterstützung, als auch durch meine Arbeit mit mir und anderen.

Die folgenden Themen liegen mir besonders am Herzen.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie dazu gewinnen könnte, sich an diesen oder auch an Hilfsprojekten Ihrer Wahl zu beteiligen.

Bildnachweis: Angelika Nimptsch - Collage II

Foto

 

Weltenheilung

Mit Liebe heilen.

In unserer heutigen Zeit gibt es sehr viele Menschen, die persönlich oder auf energetische Art und Weise allein oder mit anderen zusammen zur Erdheilung beitragen. Das wirkt sich auch auf uns selbst und auf die Welt aus.

Mein Anliegen ist, die Kraft unserer liebevollen Gedanken und guten Gefühle zu unserem Wohl und aller Lebewesen einzusetzen, dass sich Frieden in uns und in der Welt entfalten kann.

Ich lade ich Sie und dich herzlich ein, an jedem ersten Sonntag im Monat, um 19 h auf verschiedenen Wegen Gutes zu tun.

Gerne rufe ich auch Sie und dich mit einer Erinnerungsmail zur Weltenheilung auf. Hier informiere ich auch darüber, was ich vorhabe. Darüber hinaus biete ich einen persönlichen Lichtdienst an für Menschen oder andere Lebewesen, wenn ich von Ihnen und dir eine Aufforderung bekomme. Ich arbeite mit reiner Energie oder anderen genesungsfördernden Ritualen.

Vielen herzlichen Dank für Ihr und dein Mithelfen.

Der nächste Termin ist Sonntag, 3. November  2019, 19 Uhr.

 

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr

Dem Krebs und seiner Botschaft begegnen

Durch meine Hospizarbeit, in meiner Beraterpraxis und im Freundeskreis komme ich immer wieder mit Krebserkrankungen in Berührung. Seit Mai 2017 bin ich Mitglied in dieser Gesellschaft, weil sie  betroffenen Menschen Hilfe anbietet und das Thema Krebs ganzheitlich betrachtet. Weitere Informationen gibt es unter www.biokrebs.de

 

Kinderglück

Strahlende Kinderaugen

Bernd Krispin und seine Familie haben die Stiftung 'Kinderglück Dortmund e.V.' gegründet. Sie und ein großes Team von Helfern leisten mit Herz und Verstand eine wunderbare Arbeit, Kinder, denen es nicht so gut geht, glücklich zu machen. Die Spenden kommen in voller Höhe den Kindern zugute. Ich habe Bernd Krispin und die Künstlerin Angelika Nimptsch, die unter anderem auch Bilder malt, deren Reinerlös der Stiftung zufließt, persönlich kennen gelernt. Von ihr sind die Bilder auf dieser Seite sowie unter dem Navigationspunkt Beratung, 'Wege zur Entfaltung' und 'Stimmige Kommunikation' zu sehen.

Wenn Sie auf das Logo klicken, kommen Sie direkt auf die Internetseite.

Stand: August 2010

 

KLuW e.V.

Verwirrungen im Lebens sind normal

Seit März 2016 bin ich Mitglied im Dortmunder Verein 'Konstantes Lernen und Wachsen e.V.'. www.kluw-ev.de

Auf der Internetseite des Vereins ist unter Verein zu lesen: ... "Erfahrungs- und Kulturaustausch bilden das Kernstück vom KLuW. Wir begegnen uns auf Augenhöhe mit Humor und Herzenswärme. Kunst-, Kultur- und Bildungsarbeit für junge und alte Menschen und Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrungen." ...

Mir gefallen das Konzept und die Projekte des Vereins, besonders aber die Offenheit, Warmherzigkeit und der vorurteilsfreie Umgang miteinander.

 

Soroptimist International Darmstadt

Bewusstmachen - Bekennen - Bewegen.

Ich bin seit 1992 im weltweit tätigen Frauennetzwerk Soroptimist International (SI) Mitglied im Club Darmstadt.

Die Frauenserviceorganisation versteht sich als weltweite Stimme für Frauen und setzt sich damit hauptsächlich materiell und immateriell für Frauen betreffende Themen ein. Das Motto lautet Bewusstmachen - Bekennen - Bewegen.

Wir vom Club Darmstadt engagieren uns darüber hinaus für die Verbesserung der Lebensumstände von Menschen in Darmstadt und im Landkreis. Weitere Informationen gibt es unter www.clubdarmstadt.soroptimist.de.

 

 

Stiftung AUSWEGE

Hoffnung in ausweglosen Situationen erleben

Die Stiftung AUSWEGE www.stiftung-auswege.de ermöglicht chronisch kranken und austherapierten Kindern und Erwachsenen auf anderen Wegen noch Lebensqualität zu erfahren. Daran darf ich durch meine Arbeit mitwirken https://ivh.stiftung-auswege.de/heiler-deutschland/item/64850-schaafheim-haase-regine.html?category_id=11.

 

nach oben

 

Drucken | Seite empfehlen | Es sind immer beide Geschlechter gemeint. | © Anima Vita 2009