Anmeldung

Stimmen hören

Energien erfahren

Viele Menschen hören Stimmen, gemäß einer repräsentativen Studie in den USA sogar jede zehnte Person. Stimmen hören ist aus Sicht der Schulmedizin eine akustische Halluzination, aus geistiger Sicht betrachtet ist sie eine Begabung, eine spirituelle Fähigkeit, die mit Hellhörigkeit oder hellem Hören bezeichnet wird. Jeder Mensch trägt im Prinzip diese Fähigkeit in sich. Ob und wann wir sie erfahren, sie aktiv wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Stimmen hören sich vom Klang oft an, wie unsere eigene Stimme. Bei den Stimmen handelt es sich um Energien aus dem Diesseits und Jenseits, die aus bestimmten Gründen mit uns in Kontakt treten.

Es geht darum, Hellhörigkeit als Fähigkeit anzunehmen und mit den Energien bewusst in den Dialog zu treten, ihre Informationen zu empfangen und zu nutzen.

Ich bin seit Juni 2006 selbst Stimmenhörerin und gebe meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Er-Kenntnisse weiter zur Hellhörigkeit, dazu was Energien sind, warum, wann und wie sie Verbindung mit uns aufnehmen, wie wir mit ihnen umgehen und sie in unser Leben integrieren können. Das ist ein Prozess, so wie wir auch Neues Stück für Stück lernen.

Die Kosten betragen 44 Euro für eine Zeitstunde unter meiner Anleitung selbst mit den Stimmen umgehen zu können und 80 Euro für zwei Zeitstunden, einschließlich der oben genannten Informationen.

Ich biete einen Erlebnisabend zu diesem Thema an. Es geht darum die mir übermittelten Heilbotschaften aus der geistigen Welt zur Selbstheilung zu nutzen.  Darüber hinaus halte ich Vorträge, beispielsweise 2017 und 2018 beim Kongress Geistigen Heilen, veranstaltet vom DGH e.V.

Den Erlebnisabend führe ich auf Anfrage durch. Er findet ab vier Personen statt.

Die Kosten betragen 17 Euro. Es sind 3 Zeitstunden einzuplanen

Stand: 05.03.2018

Bildnachweis: Gerald Mierswa 2006 - Terra Figura

 

Foto

 

Drucken | Seite empfehlen | Es sind immer beide Geschlechter gemeint. | © Anima Vita 2009