Anmeldung

Philosophie

Mit allen Sinnen wahrnehmen. 

Meine Sichtweise über mein Leben ist diesem einen Sinn zu geben, gesund zu werden und zu bleiben und so Freude, Ausgeglichenheit und Erfüllung zu erfahren.

Das gelingt uns, indem wir

Einher geht damit, dass wir

Ich verbinde dort, wo es gewünscht wird und wo es sinnvoll erscheint, Beratung mit Energiearbeit (siehe dort). Durch Energiearbeit lösen wir Energiestaus auf, und durch die Beratung können die Ursachen und Muster, die zu Denk- und Verhaltensweisen führen und geführt haben erkannt und an neue Situationen angepasst werden.

Mein Vorgehen und meine Informationen beruhen auf meinen Erfahrungen aufgrund meines eigenen Lebens- und Heilungsprozesses. 

Mit den von mir beschriebenen Einzelthemen (siehe Navigationspunkte Beratung und Energiearbeit) sind meines Erachtens all die Themen angeprochen, die, wenn wir an diesen arbeiten dazu führen, ein befreiteres Leben zu führen. Weil das für mich genauso gilt, spreche in meinen Ausführungen von "WIR".

Noch ein Wort zu meiner Philosophie zum Begriff Heiler/-in. Ich bezeichne mich als Heilerin, wenn ich das geistige Heilen praktiziere. Für mich ist aber jeder Mensch, der beispielsweise verstehen möchte warum er krank ist oder Konflikte hat und daran arbeitet, wie er diese annehmen oder lernen kann damit umzugehen oder für sioh selbst bewusst sorgt, sich hegt und pflegt, ein Heiler, eine Heilerin.

Stand: 01.08.2016

Bildnachweis: Gabriele Leonardy 2011 - Auftrieb

Foto

 

Selbstverständnis

Jeden Menschen lieben - ohne seine Taten gut heißen zu müssen.

Vertrauen bildet die Basis für die gemeinsame Arbeit.

Mein berufliches und privates Leben ist bestimmt von verantwortungsvollem Denken und Handeln gegenüber allem Leben.

Mein Angebot ist eine Ergänzung zur klassischen Schulmedizin, zur Psychologie oder anderen Heilbehandlungen. Die ärztliche und heilkundliche Diagnostik oder Therapie obliegt allein den Ärzten oder Heilpraktikern.

Stand: 22.12.2013

Bildnachweis: Iris Merlino - Weihung

Foto

 

nach oben

 

Drucken | Seite empfehlen | Es sind immer beide Geschlechter gemeint. | © Anima Vita 2009