Anmeldung

Mit Störungen konfliktfrei leben

Konfliktlösung erleben.

Jede schwierige Aufgabe, jedes 'sich nicht wohl fühlen' in zwischenmenschlichen Beziehungen führt zu Störungen in uns selbst oder mit anderen. Sie entstehen weil wir uns beispielsweise unsicher fühlen oder, weil wir unseren eigenen Wert geringer und die Erfüllung der Bedürfnisse anderer höher bewerten, als unsere eigenen, aber auch bei der Erreichung von Zielen, die entgegengesetzt zueinander stehen. Dadurch bilden sich Spannungen, die uns in unserer Lebensqualität beeinträchtigen.

Es geht darum, Kraft und innere Ruhe durch die Lösung der Spannungen und damit Aufhebung der Konflikte zu erfahren. Dies gelingt uns neben dem Willen dazu, mit Liebe, Achtung, Respekt, Toleranz und Verständnis uns selbst und anderen gegenüber, ohne unsere Sichtweise, uns selbst zu verleugnen. Die Erkenntnisse führen zu anderen Denk- und Verhaltensweisen in der Zukunft und stärken unser Selbst-Vertrauen.

Wir besprechen die aktuelle Situation und leiten das weitere Vorgehen daraus ab, beispielsweise analysieren wir den Konflikt und besprechen dabei das Prinzip von Ursache und Wirkung sowie erarbeiten wir Lösungsalternativen.

Stand: Dezember 2009

Bildnachweis: Annette Bischoff - ohne Titel

 

Foto

 

Drucken | Seite empfehlen | Es sind immer beide Geschlechter gemeint. | © Anima Vita 2009